Ein herzlicher Dank an alle Akteure - Der OKP zieht Bilanz.

Weggis darf auf ein gelungenes Hopp Schwiiz-Footballcamp 2014 zurückblicken. Ueber 20‘000 Fans und Gäste besuchten die Thermoplan-Arena und die Festmeile. Ueber 300 Helferinnen und Helfer sorgten dafür, dass im und neben dem Station alles plangemäss abgelaufen ist. Im Namen des Organisationskomitees danke ich allen, die zu diesem feinen Fest beigetragen haben! Sechs Fussball-Trainings, rund 20 Konzerte und Events sowie ein vielfältiges Angebot an Food & Drinks. Dieses Veranstaltungskonzept hat sich bewährt und bot den Gästen ein attraktives

Gesamterlebnis. Auch das ideale Wetter hat zum gelungenen Football-Happening beigetragen. Trainings auf dem Platz und Rahmenprogramm neben dem Platz waren ideal abgestimmt, so dass Trainer Ottmar Hitzfeld seine Mannschaft plangemäss vorbereiten konnte auf die Fussball-WM, die vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 in Brasilien stattfinden wird. Der Schweizer Fussballverband war ein idealer dabei Partner bei der Organisation – vielen Dank!


Fussball und Thermoplan sind auch sonst gute Partner! Parallel zum Footballcamp hat die Thermoplan das Werk 4 mit einem Mitarbeiterfest, dem Grand Opening sowie den beiden Tagen der offenen Tür eingeweiht. Wie 2006 am Brazil-Camp das Werk 3. Einige interessante Zahlen: 3‘200

Personen haben an den zwei Tagen der offenen Tür den Betriebsrundgang absolviert – und an der Thermoplan-Kaffeebar wurden über 5‘500 Kaffees abgegeben!


Polizei, Verkehrs- und Parkdienst, Feuerwehr, Sanität, Entsorgungs- und Reinigungsdienst, Serviceteams, Freiwillige sowie Thermoplan-Mitarbeiter/-innen haben sowohl im Vorfeld wie auch während der rund 90 Stunden Festbetrieb sehr gute Arbeit geleistet – herzlichen Dank. Dank

vereinten Kräften und guter Organisation ist alles ohne wesentliche Pannen abgelaufen. Ein grosser Dank geht auch an die Verantwortlichen des öffentlichen Verkehrs. Rund 70 Prozent der Gäste sind mit dem öV oder zu Fuss angereist.


Gemeinde, Tourismus, Weggiser Sportclub und Thermoplan durften Gastgeber sein für viele kleine und grosse Fussballfans und weitere Gäste. Ich bin auch stolz auf die vielen Helferinnen und Helfer vor und hinter der Kulisse. Sie haben dazu beigetragen, dass alles unfall- und pannenfrei abgelaufen ist.


Es hat sich einmal mehr gezeigt, was möglich ist, wenn alle an einem Strick ziehen!


Und nun wünschen wir alle unserem Nationalteam viele Erfolge in Brasilien - Hopp Schwiiz!


Adrian Steiner, OK-Präsident Footballcamp 2014 Weggis & CEO Thermoplan AG

Kontakte

Name Vorname     

Funktion im OK    

Firma /Organisation
Ressort
Steiner Adrian OK Präsident CEO Thermoplan AG Gesamtleitung
Rudolf Edwin Vize Präsident rumar & partner GmbH Lokale Kommunikation
Odermatt Josef Vize Präsident rumar & partner GmbH  Lokale Kommunikation
Wolfisberg Markus Vize Präsident Projektleiter Enjoy WVR, Luzern Tourismus AG Event, Stände, Festmeile, Internet
Widmer Kaspar Vize Präsident Gemeindepräsident Weggis

Infrastruktur